Alle Kinder sind herzlich willkommen!

Faschingsturnen, Laufabzeichen, Kinder – Leichtathletik – Urkunde von Hoppel und Bürste, Ferienturnen,
Halloween-Verkleidungs-Turnen.

In unseren zwei Gruppen haben die Kinder die Möglichkeit ihre Fähigkeiten mit Spaß und gegenseitigem Respekt auszuprobieren und ihre Fähigkeiten unter unserer Anleitung professionell zu erweitern.

Alle Kinder sind willkommen und dürfen sich so bewegen wie es ihnen möglich ist. Die Kinder turnen in den Bewegungsbaustellen frei vom Leistungsdruck, einfach mit Spaß an der Bewegung. Sie turnen möglichst eigenständig und finden dadurch eigene Lösungen für Herausforderungen Stepp by Stepp. So kommen sie zu ihrem kleinen persönlichen Ziel – „ich schaffe das heute ohne Hilfe von dir“. Kinder die schüchtern sind werden von etwas selbstbewussteren Kindern an die Hand genommen und so wird das Kreis-Tick-Spiel gemeinsam geschafft.

Temperamentvolle Kinder lernen respektvoll abzuwarten, Geduld ist wichtig damit niemand sich verletzt und alle Spaß haben. Lösungen fürs Teilen finden, aus alleine mit einem Ball spielen wird ein Zusammenspiel.

Dominante Kinder lernen, dass beim Turnen jedes Kind ein Teil des Teams ist.  Durch das Miteinander im Abschlusskreis lernen sie, dass andere Kinder auch tolle Turnideen haben, die sie mit einbringen und die wir beim nächsten Turnen gemeinsam ausprobieren werden. In der Erlebnisturnlandschaft turnen die Kinder und gleichzeitig findet bei uns eine aktive Partizipation statt.                                          

(Kornelia Becker)

Hygienekonzept zum Download

Trainerin B-Lizenz / Gesundheitssport

Kornelia Becker

Juleika Absolventin

Laura

Anmeldung bei Kornelia Becker unter 0172 9837670

Trainingszeiten

Donnerstags von 14:30–15:30 Uhr
für 3–5 jährige Kinder

Donnerstags von 15:30–16:30 Uhr
für 4 jährige – Grundschulkinder
(außer in den Ferien von Niedersachsen)

Von der Halle zum Kino: 30 Turnkinder absolvierten das Sportabzeichen Walking. Stufe 1: Findet Conny.

6 von 29 Turnkinder, die das Sportabzeichen Walking 1. Stufe erfolgreich absolvierten.

Am Donnerstag den 01. September 2016 haben wir mit beiden Kinderturngruppen einen Working-Ausflug zum Movieplexx Kino nach Buchholz gemacht. Die große Unterstützung der mitgelaufenen Eltern und die warteten Eltern vor dem Kino, muss man an dieser Stelle auch erwähnen. Durch Ihre Unterstützung, haben wir es geschafft, eine Horte Kinder erfolgreich durch den Wald zum Kino zu führen und uns eine kleine Stärkung vor dem Kino abzuholen.

Auf dem Weg dorthin haben wir den Stadtwald durchforstet und viele spannende Situationen erlebt. Die Kinder haben uns anschließend berichtet, dass sie einen Hund gesehen haben, der ausgebrochen ist – vielleicht von zu Hause oder von der Leine. Wenn die Polizei den Hund findet, bringt sie ihn bestimmt in ein Tierheim oder zum Besitzer zurück – so wie im Film „Conny und Co“.

Auf dem Weg zum Kino hatten wir leider nicht die ganze Zeit schönes Wetter, zwischendurch wurden wir durch große Regentropfen nass. Wir haben unter Bäumen Schutz gesucht und hatten Begegnungen mit Eicheln, Vögeln und der untergehenden Sonne. Damit wir den Wald erfolgreich meisten konnten, mussten wir zwischen Bäume, Stöcker und über die Baumwurzel springen.

Mit viel singen, reden und der Natur zuhören, haben wir den Weg in 50 Minuten gemeistert und den Kinosaal halb für uns gehabt – eine große Leistung. Nach viel auszählen und rechnen, haben es 29 Kinder geschafft, das Working Abzeichen zu bekommen. Alle hatten eine Mega-Spaß, die nächste Aktion ist schon geplant.
Lea